06.04.2016

Wireless M-Bus Starter-Kit für IoT- und Smart-Metering

Die auf drahtlose Kommunikation spezialisierte Amiho Technology stellt gemeinsam mit Rohm Semiconductor ein Entwicklungs-Kit für Sub-GHz-Funklösungen vor.


Das Kit enthält zwei Einheiten auf Basis des 868MHz Wireless M-Bus-Funkmodem-Moduls AM060 von Amiho, das den Funk-Transceiver Rohm Lapis ML7345 enthält. Das Modul AM060 mit einem Footprint von 17,8mm x 20,3mm verfügt über sämtliche Features des Wireless M-Bus Software Stacks von Amiho und bietet zusätzliche Stromspar-Features.


Da Sicherheit in intelligenten Netzwerken wichtig ist, gehört die AES128-Verschlüsselung (künftig auch AES256) zum Ausstattungsumfang. Das Evaluation Kit AE060 ist bei Amiho und Rohm erhältlich.



Technische Eigenschaften


  • Komplettes Wireless M-Bus-Funkmodul mit einem Wireless M-Bus-konformen Protokoll-Stack
  • Abmessungen von 20,3mm x 18,7mm
  • Universelles, für alle Amiho -Produkte geeignetes Evaluation Board
  • Ausgestattet mit AES128-Ver- und Entschlüsselung
  • Eingebauter Mikrocontroller Renesas RL78 (für Anwender zugänglich)
  • M-Bus Paket-Engine ermöglicht stromsparenden Betrieb

 


--> -->