01.07.2013

Wettbewerb: Wearable Technologie mit Adafruit FLORA Kit




Farnell element14 l√§dt Entwickler zu einem Wettbewerb f√ľr tragbare Technologien in Kleidung und tragbare Accessoires ein. Die Teilnehmer k√∂nnen sich mit ihren Ideen f√ľr eines von f√ľnf FLORA-Kits von Adafruit als Computing-Plattform f√ľr den Wettbewerb ‚ÄěGet Closer‚Äú bewerben.

 

Bis zum 15. Juli können Wettbewerbsvorschläge eingereicht werden. Um teilzunehmen, muss eine Registrierung bei element14 vorliegen oder erfolgen.

 

Aus den Einsendungen w√§hlt eine Jury f√ľnf Wettbewerber aus, die bis Ende September ihre L√∂sung umsetzen k√∂nnen Daf√ľr erhalten sie ein Eva-Kit im Wert von 168 Euro mit folgendem Umfang:

  • FLORA GPS Starter Pack (mit Adafruit FLORA Board)
  • Taktiler On/Off Schalter
  • FLORA Lux Sensor
  • FLORA Accelerometer/Kompass-Sensor
  • Batterie-Verl√§ngerungskabel 500mm
  • 20cm x 20 cm leitf√§higes Gewebe
  • FLORA Farbsensor
  • Magnet-Pins

 

Der Gewinner wird durch eine Jury aus Mitarbeitern von Adafruit und Mitgliedern der Community gew√§hlt und Ende September bekannt geben. Als Pr√§mie werden ein Arduino Robot und ein Wearable Electronics Produkt von Adafruit/Becky Stern (z.B. LED Ampli-Tie oder Sparkle Skirt) vergeben.

 

 

Adafruit FLORA ist Arduino-kompatibel und unterst√ľtzt diverse Sensoren, Bluetooth, GPS, 3Dreiachsen-Accelerometer, Kompassmodule, IR-LEDs, OLEDs und andere Komponenten. Es erlaubt die Entwicklung von integrierten Produkten durch eine gr√∂√üere Gruppe von Anwendern. Es hat etwa die Gr√∂√üe eines Uhrenziffernblatts, wiegt 4,4 Gramm und wird in die Kleidung eingen√§ht. Die Programmierung erfolgt √ľber eine USB-Schnittstelle.

 

 

Die Adafruit FLORA Kits sind in Europa von Farnell element14 erhältlich


 


--> -->