Weidmüller stärkt Präsenz in Indien und Taiwan

BRANCHEN-NEWS

Mit einem neuen Gruppenunternehmen in Indien und einer neuen Vertriebsgesellschaft in Taiwan will Weidmüller seine Präsenz in diesen Regionen ausbauen.



Weidmüller gründet zum 1. November 2017 ein Gruppenunternehmen im indischen Bangalore. Die Niederlassung umfasst ein 3.000 Quadratmeter großes Lager- und Logistikzentrum und wird die Bereiche Vertrieb, Marketing, Training und alle damit verbundenen Services vor Ort unterstützen. Bereits 2009 gründete Weidmüller die Tochtergesellschaft Weidmuller Electronics India. Diese bündelte die lokalen Vertriebsaktivitäten.


Einen weiteren Schritt im asiatischen Markt machte Weidmüller am 16. Oktober mit der Eröffnung einer Vertriebsniederlassung in Taiwan, die für weitere Umsatzimpulse in der Region Asien sorgen soll.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben