02.08.2019

Weidmüller eröffnet neue Fertigung in China

Weidmüller bezieht nach acht Monaten Bauzeit ein neues Produktionsgebäude im chinesischen Suzhou. Mit insgesamt 14.000 Quadratmetern Nutzfläche stellt der zehn Meter hohe Bau eine Verbesserung gegenüber den bisherigen Fertigungsstätten dar. Dabei übernahmen die Projektverantwortlichen viele Konzepte aus anderen Produktionsstandorten von Weidmüller.


Bild: Weidmüller

Mit weiteren 2.500 Quadratmetern Freifläche an der Produktionsstätte stehen zusätzliche Kapazitäten zur Verfügung. Das Unternehmen ist seit 1994 vor Ort vertreten und hat sich in diesem Zeitraum von einem Produzenten einzelner Produkte auf dem Gebiet der Verbindungstechnik zum Anbieter von Systemlösungen entwickelt.


Weidmüller ist Partner für viele chinesische Unternehmen, wenn es um industrielle Automatisierung und Digitalisierung, Robotik, Verbindungstechnik sowie intelligente Logistik, Big Data-Analysen, Energiemanagement und Lösungen für Windkraftanlagen geht.


 


--> -->