24.09.2010

Wasserdichter Detektorschalter




Alps bietet mit der SPVQ8-Serie die nach eigener Angabe weltweit kleinsten gemäß Schutzklasse IP 67 staub- und wasserdichten Detektorschalter zur Erfassung beweglicher Mechanismen. Muster sind ab September 2010 erhältlich. Die Bauelemente zeichnen sich durch Abmessungen von 8,3 mm x 5,3 mm x 6,5 mm (B x T x H) aus. Die Detektorschalter sind in 36 Varianten erhältlich: als Öffner oder Schließer, mit oder ohne bzw. mit einseitigen oder doppelseitigen Positionierungsnocken sowie für direkte Leiterplattenmontage, mit abgewinkelten Anschlussdrähten oder mit Lötanschlüssen.

 

Ausgelegt sind die Schalter fĂĽr Ströme von minimal 50 µA bei 5 VDC bzw. maximal 0,1 A bei 12 VDC. Die erforderlichen Betätigungskräfte liegen bei 1 ±0,5 N. Der Kontaktwiderstand beträgt maximal 500 mΩ bzw. 1 Ω am Lebensende des Produkts. Die Lebensdauer ist mit 300.000 Schaltzyklen bzw. 1.000.000 Schaltzyklen spezifiziert. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von –40°C bis +85°C.

 

Die Schalter verfügen über einen Überhub von 2,0 mm sowie einen verstärkten Knauf, der diagonales Drücken in einem Winkel von maximal 40 Grad gestattet.


 


--> -->