W- und D-Band-Testlösungen für die Forschung

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG MESSTECHNIK

Mit W- und D-Band-Testlösungen will Rohde & Schwarz die 6G- und Sub-THz-Forschung unterstützen. Drei neue Geräte ermöglichen es, Bauteile und Schaltungen für 5G-Nachfolgetechnologien und 6G sowie für Sensor- und Automotive-Radar-Anwendungen der Zukunft zu charakterisieren.



Um die Grundlagenforschung im Millimeterwellen- und Sub-THz-Bereich zu unterstützen, entwickelt Rohde & Schwarz Produkte, die auf W- und D-Band-Anwendungen zugeschnitten sind. Drei Geräte sind fertiggestellt.

  • R&S SFI100A Breitband-ZF-Vektorsignalgenerator
  • Der thermische R&S NRP170TWG Leistungsmesskopf
  • Die R&S FE110ST/SR TX/RX-Frontends

Die Geräte ermöglichen es, Bauteile und Schaltungen für 5G-Nachfolgetechnologien und 6G sowie für die neuen Sensor- und Automotive-Radar-Anwendungen der Zukunft zu charakterisieren. Die Geräte ergänzen die bestehenden HF-Testlösungen für Anwendungen im W-Band (75GHz bis 110GHz) und im D-Band (110GHz bis 170GHz).


Breitband-ZF-Vektorsignalgeneraor

Der R&S SFI100A Breitband-ZF-Vektorsignalgenerator wurde im Hinblick auf den hohen Bandbreitenbedarf von anspruchsvollen Anwendungen wie der frühen 6G-Forschung, Wireless-Backhaul mit hoher Kapazität, Fixed Wireless Access, Sensorik und Automotive-Radar entwickelt.

Das Gerät bietet eine HF-Modulationsbandbreite bis zu 10GHz und erzeugt vollständig kalibrierte ZF-Signale. Es lässt sich mit einem R&S FExxxST Up-Conversion Frontend verbinden, um verschiedene Frequenzbereiche abzudecken, und ermöglicht die vollständige Steuerung des Frontends, sodass die Lösung wie ein Gerät agiert. Neben der ZF-Schnittstelle verfügt der Generator über analoge IQ-Ausgänge – damit eignet er sich auch für die Breitbandsignalerzeugung im Basisband.


Thermischer Leistungsmesskopf

Der R&S NRP170TWG(N) erweitert das Portfolio der thermischen HF-Leistungsmessköpfe für Messungen von Leistungspegeln im Frequenzbereich von 110GHz bis 170GHz. Die beiden Modelle - der R&S NRP170TWG für den Anschluss über USB und der R&S NRP170TWGN mit den Anschlussmöglichkeiten USB und LAN – sind Plug & Play-Leistungsmessköpfe für D-Band-Messungen. Zu den Spezifikationen gehören ein Dynamikbereich von -35 dBm bis +20 dBm.


Frontends

Die R&S FE110ST/SR TX/RX-Frontends erweitern den Frequenzbereich von Rohde & Schwarz Signalquellen wie dem R&S SMW200A Vektorsignalgenerator oder dem R&S SFI100A Breitband-ZF-Vektorsignalgenerator sowie dem R&S FSW Signal- und Spektrumanalysator auf das W-Band (75GHz bis 110GHz).


Die drei Geräte zeigt Rohde & Schwarz auf der Messe EuMW 2023 vom 19. bis 21 September 2023 an Stand H105 der Halle hub27 auf der Messe Berlin.