15.11.2019

Vorgefertigte Kabelkonfektionen mit 1,25-mm-Steckverbindern

Harwin hat sein Angebot an vorgefertigten Kabelkonfektionen mit 1,25-mm-Steckverbindern der Serie Gecko Screw-Lok (Gecko-SL) erweitert. Sie bauen auf den Optionen der Serie Datamate von Harwin auf, sind in ein- und doppelseitiger Ausführung erhältlich und entsprechen dem Industriestandard IPC-620 für Kabel und Kabelbäume.


Bild: Harwin

Die Produkte lassen sich für Kabel-zu-Kabel- oder Kabel-zu-Board-Implementierungen spezifizieren. Jedes Kabel weist eine Drahtstärke von 26 AWG mit PTFE-Aufbau auf und ist in den Längen 150mm, 300mm und 450mm (6/12/18 Zoll) erhältlich. Die Baugruppen sind zu bestehenden Metall-Endgehäusen (Backshells) kompatibel, um mechanisch robust und störfest (EMV) zu sein.



Durch ihre Befestigung ...

über Sechskant-Schlitzschrauben und den Vorverriegelungsmechanismus lassen sich die robusten Baugruppen in platzbeschränkten Umgebungen einsetzen. Die Gecko-SL-Steckverbinder sind hinsichtlich von Stößen, Vibrationen, Extremtemperaturen und hohen Strömen (2A pro Kontakt, trotz engem Raster) belastbar.


Anwender können für ihre Baugruppen zwischen Anordnungen von 6 bis 50 Pins wählen. Die erforderlichen Befestigungselemente werden entweder direkt oder als Teil des Backshell-Kits mitgeliefert. Alle gelieferten Baugruppen sind 100% auf Durchgang geprüft.


Evaluierungsmuster sind auf Anfrage erhältlich.


 


--> -->