27.04.2016

Vertriebs-Kooperation von Ansmann und OKW

OKW Gehäusesysteme und Ansmann arbeiten im Bereich Vertrieb zusammen. Das gemeinsame Team soll Anwender lösungsorientiert unterstützen. Die Hilfestellung in der Konzeptphase ermöglicht dabei, mechanische Anforderungen an das Endgerät mit dem Thema Stromversorgung zu kombinieren.


Hierbei sollen auch Normen und Zulassungen berücksichtigt werden. Dazu kann auf eine große Anzahl von Standardlösungen im Bereich der Gehäusetechnik und der Akkutechnologie zurückgegriffen werden. Diese lassen sich bei Bedarf auch kundenspezifisch anpassen.


Durch die Kooperation soll die Entwicklung mobiler Anwendung unter Berücksichtigung aller Aspekte wie Gehäusetechnik, Stromversorgung, Elektronik, Bedienelemente aber auch der Themen Normen und Zulassungen für den Anwender einfacher werden.


 


--> -->