TTI ernennt neuen CEO

BRANCHEN-NEWS



TTI, ein Fachhändler für elektronische Komponenten, gab heute die Ernennung von Mike Morton zum Chief Executive Officer mit sofortiger Wirkung bekannt. Morton war über 40 Jahre in verschiedenen Führungspositionen für das Unternehmen tätig, zuletzt als Chief Operating Officer. 

Die Ankündigung folgt auf den Tod von TTIs Gründer Paul Andrews. Unter Andrews Führung hat das in Fort Worth ansässige Unternehmen nach Angabe des Unternehmens zum siebtgrößten globalen Distributor für elektronische Komponenten gemacht.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente