Thyristormodulen zur dynamischen Blindleistungskompensation

STROMVERSORGUNG PRODUKT NEWS



Epcos hat sein Portfolio an Thyristormodulen zur dynamischen Blindleistungskompensation mit dem TSM-LC10 ergänzt. Dieser elektronisch gesteuerte und selbst überwachende Leistungsschalter ist für kapazitive Lasten bis 10 kvar in 380 V- und 400 V-Netzen ausgelegt. Das Modul hat eine Zuschaltzeit von ca. 5 ms, mikroprozessorgesteuerte Anpassung an unverdrosselte oder verdrosselte Kondensatorabzweige und arbeitet nach Herstellerangabe völlig geräuschlos. Spannung und Schaltverhalten werden ständig überwacht, eine Statusanzeige erfolgt über LEDs.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben