Superkondensator-Schutz-ICs

Littelfuse hat mit dem LS0502SCD33 eine neue Baureihe der eFuse Schutz-IC-Produktlinie aus Stromkreisschutzgeräten auf den Markt gebracht. Sie bietet mit dem eFuse Super Capacitor Protection IC eine Lösung, die speziell für Notstrom-Ladeanwendungen in rauen Umgebungen entwickelt wurde.



Der LS0502SCD33 ist eine Lösung für Systeme, die einen Backup-Speicherkondensator benötigen. Denn er integriert einen Eingangsüberspannungs- und -überstromschutz, einen Rückwärtssperrschalter und Steuerkreise für die Ladung des Superkondensators. Mit einer eingebauten Zellenbalance, die Zweizellen-Superkondensatorsysteme schützt, zieht die Schaltung 2,5μA bei voller Ladung des Speicherelements. Außerdem signalisiert sie, wenn die Eingangsversorgung unterbrochen wird.

Die eFuse Protection ICs sind im Band- und Rollenformat in Mengen von 5.000 Stück erhältlich.