30.09.2009

Spoerle und Sasco werden zu Arrow




Ab 1. Oktober 2009 werden die Handelsmarken Spoerle und Sasco nicht mehr verwendet sondern unter dem Namen Arrow in Erscheinung treten. Das Unternehmen f├╝hrt die Portfolios der beiden zur Arrow Central Europe GmbH geh├Ârenden Distributionsmarken zusammen. Die B├╝ros von Spoerle und Sasco in Deutschland werden vereint. Gesch├Ąftsf├╝hrer der GmbH mit Hauptsitz in Dreieich bleibt Eric Schuck.

 

Auf den Vertriebskanal Arrow Advantage, der sich an Kunden mit Bedarf an kleinen und mittleren St├╝ckzahlen richtet, hat die Ver├Ąnderung keine Auswirkungen.


 


--> -->