Spectrum Instrumentation erweitert Geschäftsführung

BRANCHEN-NEWS

Bei Spectrum Instrumentation wurde die Geschäftsführung erweitert. Neu kommt Carsten Gralla, der mit Gründerin und Geschäftsführerin Gisela Hassler sowie dem technischen Leiter Oliver Rovini zusammenarbeiten wird.



Carsten Gralla hat einen Abschluss in Maschinenbau und arbeitete die letzten beiden Jahre bei Aalberts Surface Technologies als Business Unit Director. Zuvor war er viele Jahre in diversen Leitungsfunktionen bei Impreglon tätig.


Spectrum Instrumentation hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Hamburg und bietet Digitizer- und Signalgeneratoren an. Dazu gehören PCIe-Karten, PXIe-Karten und Stand-alone-Geräte mit Ethernet/LXI-Anschluss.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente