Spectrum Control übernimmt Sage Laboratories

ANALOGTECHNIK MESSTECHNIK BRANCHEN-NEWS



Spectrum Control, Anbieter von kundenspezifischen Mikrowellen-Komponenten, Sensoren, Power-Management-Lösungen sowie analogen und HF-Bauelementen, übernimmt die Geschäftsbereiche von Sage Laboratories.

 

Sage ist eine Tochter von Ceralta Technologies und fertigt HF- Und Mikrowellenkomponenten nach Kundenwunsch. Außerdem Subsysteme aus Filtern, Multiplexern, Hybriden und digitalen Frequenzdiskriminatoren.

 

Die Transaktion, deren finanzielle Details nicht veröffentlicht wurden, wird noch im Juni abgeschlossen. Sage wurde 1955 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hudson, New Hampshire . Der Jahresumsatz liegt bei 12 Mio.US$.

 

Spectrum Control hat 2009 einen Umsatz von 132,2 Mio.US$ ausgewiesen und einen Nettogewinn von 8,6 Mio.US$ gemacht.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben