SMT-Gleichtaktdrosseln für Niedervolt-DC/DC-Wandler

DC/DC-WANDLER ANALOGTECHNIK

Drei Serien an Epcos SMT-Gleichtaktdrosseln hat TDK speziell für Niedervoltanwendungen entwickelt. Sie sind für Spannungen von maximal 48 VAC (50/60Hz) beziehungsweise 80 VDC ausgelegt.



Die Bauteile der drei Serien B8272* sind für Dauerströme zwischen 1,8A und 19A bei einer Umgebungstemperatur von 40°C geeignet und decken Induktivitätswerte zwischen 0,59mH und 5,6mH ab.


Die Entstörbauelemente ...

haben Abmessungen zwischen 12,7mm x 12,7mm und 30,99mm x 25,4mm. Die Bauhöhen betragen 5,46mm bis 12,7mm.

Das Design und die Materialien der RoHS-kompatiblen EMV-Bauelemente entsprechen UL 94 V-0. Die Streuinduktivität beträgt bis zu 1,2% der Nenninduktivität. Dadurch werden auch symmetrische Störungen zuverlässig unterdrückt.

Einsatzgebiete der Gleichtaktdrosseln sind zum Beispiel DC/DC-Wandler oder Niedervoltanwendungen.

Fachartikel