08.02.2019

Signaltransformatoren für die Batterieüberwachung

RS Components hat zwei BMS-Signaltransformatoren (BMS: Battery Monitoring System) von Bourns ins Sortiment aufgenommen. Unter der Bezeichnung SM91501AL und SM91502AL sind zweikanalige bzw. einkanalige Trenntransformatormodule verfügbar.


Bild: RS Components

Beide Geräte bieten Gleichtaktdrosseln für die Rauschunterdrückung in BMS-Anwendungen. Die Module erfüllen die Anforderungen des AEC-Q200-Standards für Automobilanwendungen und wurden auch in Referenzdesigns zusammen mit den Batterieüberwachungsgeräten LTC6804-1/6811 von Analog Device und MC33771/33772 von NXP implementiert.


Weitere technische Eigenschaften sind Arbeitsspannungen von 1600 VDC und 1000 VDC für den SM91501AL bzw. den SM91502AL sowie eine Hochpotential-Isolationsspannung von 4300 VDC. Die Transformatormodule sind für den Temperaturbereich von -40 bis +125°C ausgelegt. Unterstützt werden serielle Daisy-Chain-IsoSPI-Kommunikation und RoHS-Konformität.


Die Trenntransformatormodule erfüllen die Standards der Automobilbranche.


 


--> -->