Sensor zur berührungslosen Steuerung

SENSORIK

Omron Electronic Components Europe hat eine Ergänzung seiner B5W-Serie optischer Sensoren bekannt gegeben. Der Reflexionslichttaster B5W-DB hat laut Hersteller mit 550mm einen größeren Schaltabstand als Lichtkonvergenz-Widerstandssensoren gleicher Größe.



Der Sensor kann von vier Seiten montiert werden und arbeitet mit einer Stromaufnahme von maximal 20mA. Besonders effektiv sollen die B5W-Sensoren bei der Erkennung von schwarzen, transparenten, reflektierenden und anderen schwer zu detektierenden Oberflächen sein. Neben dem B5W-DB sind weiterhin die Miniaturmodelle B5W-LB2101 und LB2112 mit analogen oder digitalen Ausgängen erhältlich, mit einem Erfassungsbereich von 10-55 mm für weißes Papier, der bei schwarzem Papier auf 10-40 mm sinkt.

Die Abmessungen der B5W-Bauelemente betragen 40mm x 8,4mm x 15,9mm. Für Anwendungen, die eine kompaktere Lösung erfordern, ist der Super-Miniatur B5W-LB1112 mit Abmessungen von 26mm x 8,4mm x 13mm gedacht. Er bietet einen Tastabstand von 2-10mm für weißes Papier und 3-8mm für schwarzes. Alle Sensoren werden in Light-On- und Light-Off-Ausführung angeboten und sind nach IP50 abgedichtet.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente