Sensata: Drucksensoren, Druckschalter und Hall-Sensoren

MESSTECHNIK PRODUKT NEWS

Sensata Technologies konzentriert sich zur Sensor+Test 2019 (25. - 27.6.2019, Nürnberg, Halle 1, Stand 555) auf sein Sortiment von Drucksensoren und Druckschaltern sowie Singleturn- und Multiturn-Hall-Effekt-Sensoren.

 



Das Unternehmen zeigt beispielsweise den Drucksensor 116CP. Er wird in zahlreichen Konfigurationen angeboten, einschließlich mehrerer Druckanschlüsse, mehrerer elektrischer Ausgänge und mehrerer Druckbereiche von 0–4 bis 0–16bar.

 

Der PS80 ist ein Druckschalter mit automatischer Rückstellung, der mit zahlreichen Druckeinstellungen, Anschlussmöglichkeiten und elektrischen Anschlüssen vielfältige Anforderungen erfüllt. Der Sensor arbeitet mit einem Betriebsdruck von bis zu 50bar.

 

Die ACW4 Singleturn- und TCW4 Multiturn-Absolut-Hall-Effekt-Sensoren sind in überspritzter, zweiteiliger modularer Bauweise ausgeführt. Die Messelektronik ist in einem Thermoplast-Polyamid-Gehäuse gekapselt, während sich der separate Aktivierungsmagnet außerhalb der Sensorbaugruppe befindet.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente