20.12.2019

Seggers Systemanalyse-Tool erfasst Daten über UART und TCP/IP

Die aktuallisierte Software zur Systemverifizierung von Embedded-Anwendungen des Herstellers Segger, SystemView V3.10, verfügt über Datenerfassung in Echtzeit per UART oder TCP/IP.


Bild: Segger

Die neue Version beinhaltet den Quellcode zur Integration auf der Zielhardware sowie Beispielprojekte. Neue Messpunkte sind für die Überprüfung der Leistung nützlich. In einem neuen Runtime-Fenster wird die Verteilung der Laufzeit von Tasks, Interrupts und Softwaretimern dargestellt. Alle Fenster werden in Echtzeit aktualisiert, es gibt keine zeitlichen Begrenzungen hinsichtlich der Erfassung der Streaming Daten. Alle Daten können sowohl für spätere (Fern-) Analysen als auch für Archivierungs- und Dokumentationszwecke gespeichert werden. SystemView beinhaltet für RTOS wie embOS, FreeRTOS, uC/OS-II und uC/OS-III den erforderlichen Quellcode zur Integration. Jedes System, ob mit oder ohne RTOS, kann überwacht werden.

 

SystemView V3.10 kann ohne Registrierung heruntergeladen und installiert werden und für nicht-kommerzielle Zwecke kostenfrei genutzt werden. Auch gewerbliche Nutzer können SystemView in diesem Rahmen uneingeschränkt zu Testzwecken nutzen.

 

SystemView kann auf Windows, macOS und Linux eingesetzt werden.


 


--> -->