09.04.2003

Sechsfach-IGBT-Modul für 10A/600V

Dreiphasenvollbrückenversion


Auf der kommenden PCIM 2003 will Toshiba kompakte IGBT-Module vorstellen, die für das Design von Dreiphasen-Wechselrichtersystemen vorgesehen sind. Bei den auf Leiterplatten montierbaren MIG10J503H handelt es sich um ein 10A/600V-Leistungsmodul, das sechs IGBTs, Fast-Recovery-Dioden (FRDs) und zahlreiche Schaltkreise in einem Gehäuse mit den Abmessungen 63mm x 23mm x 10,5 mm kombiniert. Das MIG10J503H kann über ein PWM-Signal angesteuert werden. Die integrierten Schaltkreise enthalten High- und Low-Side-Treiber zusammen mit Schutzvorrichtungen gegen Unterspannung, Kurzschluss und Übertemperatur. Das Modul kann so konfiguriert werden, dass ein Ausgang für Kurzschluss- als auch Übertemperaturbedingungen zur Verfügung steht. Die empfohlene maximale Sperrschichttemperatur beträgt 125°C. Das Modul wurde für Kühlkörper entwickelt und kann auf der Oberfläche einfach mit zwei Schrauben befestigt werden.

Informationen per Tel. ++49/0/211 5296 254


 


--> -->