16.07.2019

SATA-6-Gb/s-SSD für Industrie-Anwendungen

Speicherspezialist Swissbit bringt eine Produktlinie von 3D-NAND-SSDs, die speziell für Anwendungen im Industrie-Markt optimiert sind. Die X-75-Familie umfasst Varianten mit 2,5-Zoll-Gehäuse sowie m.2-, SlimSATA- und mSATA-Module.


Bild: Swissbit

Swissbit hat die Firmware nach eigener Angabe speziell auf die Anforderungen von Industrie- und NetCom-Unternehmen abgestimmt. Sowohl die Firmwarearchitektur und implementierten Features als auch die Produktqualifikation und die 100%igen Ausgangstests bei langer Verfügbarkeit sollen die X-75 zu einer iSSD für Anwendungsbereiche wie Automatisierung, Medizintechnologie, Industrie-PC, Datenlogger und Boot Medium von NetCom-Systemen machen.

 

Die Produktfamilie der SATA-6-Gb/s-SSDs verwendet Toshiba BiCS3 NAND, der für einen Betriebsbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert und vorgetestet ist, und einen Flash-Kontroller, der eine 165-Bit-LDPC-Fehlerkorrektur unterstützt. Das 2,5-Zoll-Medium kommt in einem Metallgehäuse aus Druckguss.

 

Die 2,5-Zoll-SSDs aus der X-75-Serie werden mit Speicherkapazitäten von 60GB bis 2TB erhältlich sein und sind sowohl für den kommerziellen als auch für den industriellen Temperaturbereich spezifiziert. Die Module bieten eine maximale Kapazität von 1TB.

 

Optional unterstützen die Laufwerke AES256-Verschlüsselung und TCG-OPAL-2.0-Zugriffsschutz. Darüber hinaus zeigt der Lifetime Monitor von Swissbit den aktuellen Lebensdauerzustand des Geräts detailliert an.


 


--> -->