RS Components: mehr Zusammenarbeit mit SMC in Europa

BRANCHEN-NEWS DISTRIBUTION



RS Components erweitert seine Partnerschaft mit SMC - einem Experten für pneumatische Lösungen. Dabei geht es um den Ausbau der Produktpalette, um gemeinsame Vertriebsaktivitäten und Marketing. Zunächst steht Europa im Fokus, später weitere Regionen.

 

13.000 Produkte der pneumatischen Automation können jetzt in ganz Europa über RS bezogen werden. 3000 davon aus dem Angebot von SMC. Seit März 2011 haben alle europäischen RS-Kunden Zugang zu mehr als 2.000 aktuellen 3D-CAD-Modellen. Sie sind in der Bibliothek RS Webshop integriert. Sie stehen für registrierte Nutzer in 23 neutralen und nativen Formaten zum kostenlosen Download bereit.

 

RS plant, spezielle SMC-Microsites in allen europäischen Sprachen zur Verfügung zu stellen. Sie werden Links zum SMC-Sortiment, Anwendungsbeispiele sowie technische Zusatzinformationen enthalten.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente