RS Components: Evaluierungs- und Entwicklunssgskits für Infineon Aurix-Mikrocontroller

EMBEDDED SYSTEMS DISTRIBUTION

RS Components hat eine Reihe von Evaluierungs- und Entwicklungskits für die Aurix-Mikrocontroller-Familie von Infineon ins Sortiment aufgenommen. Die Aurix-Mikrocontroller-Familie basiert auf dem 32-Bit-TriCore-Mikroprozessorkern des Herstellers. 



Das Aurix TriCore-Konzept von Infineon bringt die Elemente eines RISC-Prozessorkerns, eines Mikrocontrollers und eines DSP auf einem Mikrocontroller-Chip zusammen. Hinzu kommen Embedded Safety- and Security Funktionalitäten. Die Reihe der Arduino-kompatiblen Evaluierungs- und Entwicklungskits reicht von solchen für einfache Designprojekte bis hin zu Kits für anspruchsvollere Designs. Außerdem gehört zu diesen Kits eine Softwareentwicklungsumgebung. Sie bietet Entwicklern Compiler, Debugger und Flash-Programmierung.

Das Aurix TC297 TFT Application Kit stellt beispielsweise verschiedene On-Board-Komponenten mit spezifischen Funktionen, darunter den TC297-Controller in einem 292-poligen LFBGA-Gehäuse, ein 320 x 240-LCD-Display, einen SD-Kartensteckplatz, einen Hochgeschwindigkeits-CAN-Transceiver und einen akustischen Beeper bereit.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente