Rohm Semiconductor Europe ernennt neuen President

BRANCHEN-NEWS

Bei Rohm Semiconductor Europe wurde Wolfram Harnack zum 1. April 2021 zum President des Unternehmens ernannt. Er folgt auf Toshimitsu Suzuki, der General Manager der European Sales Division wird und von Japan aus agiert.



Wolfram Harnack kam im Oktober 2020 als Geschäftsführer zu Rohm Semiconductor Europe. Zuvor arbeitete er seit 2015 für Mitsubishi. Harnack kennt das Unternehmen aber schon aus früheren Jahren – von 2008 bis 2015 war er als Vertriebsdirektor bei Rohm beschäftigt.


Rohm Semiconductor ...

produziert SiC-Dioden, MOSFETs und Analog ICs, Gate-Treiber, Power-Management-ICs, Leistungstransistoren, Dioden und passive Bauelemente. Das Unternehmen meldete per 31.3.2020 einen Umsatz von rund 3,326 Mrd. US-Dollar und beschäftigt über 22.000 Mitarbeiter. Die Produktion erfolgt in Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China. Lapis Technology, Lapis Semiconductor, SiCrystal GmbH und Kionix gehören ebenfalls der Rohm Semiconductor Group an.

Rohm Semiconductor Europe mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).

 

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente