Rittal gründet Tochtergesellschaft in Serbien

BRANCHEN-NEWS

Nach über 30 Jahren Präsenz auf dem serbischen Markt hat Rittal mit Rittal Serbien eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Im Oktober 2022 eröffnete das Unternehmen gemeinsam mit Eplan eine Niederlassung in Belgrad.



Das Unternehmen wird gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Eplan betrieben, das mit einem eigenen Team arbeitet. Dadurch soll auch eine stärkere Rittal-Präsenz in der ganzen West-Balkan-Region möglich sein.


Rittal Serbien ...

ist eine Tochtergesellschaft von Rittal International, einem Unternehmen der Friedhelm Loh Group. Der Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service betriebt weltweit über 64 Tochtergesellschaften mit über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Fachartikel