11.07.2016

Resümee zur Hightech auf dem Olympiaturm 2016

Am 8. und 9. Juni veranstaltete Meilhaus Electronic die Messtechnik-Fachveranstaltung „Hightech auf dem Olympiaturm“ in München. Die Teilnehmer können dort einen Überblick über Entwicklungen und Neuerungen auf dem Gebiet der industriellen Messtechnik und Automatisierung erhalten und Kontakte knüpfen.


In diesem Jahr war ein Besucherzuwachs von annähernd 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Es waren zirka 600 geladene Besucher vor Ort, um sich über aktuelle Vortragsthemen und Ausstellerprodukte zu informieren. Austeller und Fachbesucher (unter anderem aus UK, USA, Japan, Indien und China) zeigten insbesondere Interesse an den Themen Industrie 4.0 und IoT (Internet of Things).


„Die Gewichtung für die Messe-Veranstaltung „Hightech auf dem Olympiaturm” liegt ganz klar an den im Rahmen der Messe geführten Fachgesprächen zu konkreten Projektanfragen,“ erklärt Albert Meilhaus von Meilhaus Electronic GmbH.


Die „23. Hightech auf dem Olympiaturm“ ist für den 5./6. Juli 2017 geplant.


 


--> -->