Renesas gliedert Fabrik in Deutschland aus

BRANCHEN-NEWS



Renesas wird seine Fabrik in Landshut – die Renesas Semiconductor Europe (RSEL) - an die Silicon Foundry Holding (SFH) verkaufen. Die SFH wurde im Juli 2008 von den RSEL-Managern Michael Lehnert and Gerhard Spitzlsperger zusammen mit Hans-Martin Dudenhausen gegründet. Das Unternehmen will sich als lokaler Fertiger von analogen und Mixed-Signal-Bausteinen profilieren. Die RSEL ist seit 28 Jahren in Landshut tätig und fertig Mikrocontroller-Wafer für Smart-Card-Anwendungen in 0,35- und 0,18-Mikrometer-Prozessen. Für modernere Prozesstechniken setzt Renesas jetzt auf größere Fabs, in denen sie ihre Produktion konzentrieren will.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben