03.12.2019

Regler mit Eingangsspannungsbereichen von 4,5V bis 60V

Vishay präsentiert zwei Familien von 2-A- bis 12-A-Synchron-Abwärtsreglern mit Eingangsspannungsbereichen von 4,5V bis 55V (SiC476/7/8/9) bzw. 4,5V bis 60V (SiC466/7/8/9). Die Regler vereinen im 5mm x 5mm-PowerPAK-Gehäusen-Kanal-Trench-MOSFETs und einen Controller.


Zu den Besonderheiten der Regler gehört laut Vishay der Betriebsstrom von 156µA und eine Spitzeneffizienz von bis zu 98%.

 

Zur Familie SiC46x gehören die Typen SiC469 (2 A), SiC468 (4 A) , SiC467 (6 A) und SiC466 (10 A); die Familie SiC47x umfasst die Typen SiC479 (3 A), SiC478 (5 A), SiC477 (8 A) und SiC476 (12 A). Alle Typen sind untereinander anschlusskompatibel. Weiter sind die Regler konfigurierbar: einstellbare Schaltfrequenz von 100kHz bis 2MHz, einstellbare Soft-Start-Funktion und Strombegrenzung, zwei Betriebsarten: erzwungen-kontinuierlich leitend oder Energiesparmodus. Die interne Kompensation beider Familien machen externe RC-Netzwerke überflüssig.

 

Die Wandler bieten eine Vielzahl von Schutzfunktionen, darunter Ausgangs-Überspannungsschutz (OVP), Ausgangs-Unterspannungsabschaltung (UVP), Überstromschutz (OCP), Kurzschlussschutz (SCP) mit Auto-retry, Übertemperaturschutz (OTP) und "Power good"-Signal.


 


--> -->