30.10.2015

Referenzdesign mit WiLink8 von TI und i.MX6 von Freescale

Bei Arrow Electronics ist ein zertifiziertes Referenzdesign mit dem WiLink8 Modul von Texas Instrumens und mit i.MX6 Prozessoren von Freescale erhältlich.


Das Modul erm√∂glicht Wi-Fi und Bluetooth Combo-Konnektivit√§t auf einem Modul-Board, das in Embedded-Anwendungen integriert werden kann. Die Embedded i.MX6 Prozessoren von Freescale bieten Funktionalit√§t z.B. f√ľr Anwendungen in den Bereichen Industrie, Medizintechnik, Automotive, Transport, vernetztes Wohnen, Sicherheit und Konsumer.



Das Referenzdesign ber√ľcksichtigt ...


die Anwendungsanforderungen des Internet der Dinge (IoT) und bietet Konnektivität, Datenverwaltung und Datenvisualisierung. Mit dieser Lösung kann das WiLink 8 Modul drahtlose Konnektivität in in Kombination mit Embedded-Hochleistungstechnologie liefern. Die Kombination von i.MX6 mit WiLink 8 im Referenzdesign stellt eine integrierte Lösung dar, die sich laut Distributor unkompliziert installieren lässt.



Die WiLink 8 Module ...


lassen sich √ľber Secure Digital und Multimediakarten (SD/MMC) mit Plattformen verbinden. Zus√§tzlich sind Design-Richtlinien und Packages f√ľr Entwickler erh√§ltlich, die mit Linux- und Android-Betriebssystemen arbeiten. F√ľr alle, die an RTOS oder WinCE interessiert sind, ist Unterst√ľtzung durch Drittanbieter verf√ľgbar.


Das √ľber Arrow Electronics erh√§ltliche Package enth√§lt auch ein HF-Test-Tool, ein Bluetooth-Stack mit BT4.0 und BLE-Profilen sowie ein Kit, das eine Br√ľcke zwischen den g√§ngigen i.MX6 Plattformen und WiLink 8 Modulen schl√§gt. Unterst√ľtzte Plattformen sind unter anderem Sabre, Solo-light und RIOT.


 


--> -->