Referenzdesign für 4-kW-Netzteil

NETZTEILE DISTRIBUTION

Arrow Electronics hat in Zusammenarbeit mit Nexperia und Yageo ein Referenzdesign für ein AC/DC-Netzteil (Power Supply Unit) entwickelt, das auf GaN-Technologie (Galliumnitrid) basiert.



Das Referenzdesign ist für Anwendungen bis zu 4kW geeignet und wird mit Dokumentation und Materialliste ausgeführt.


Technische Details

Das GaN-basierte Netzteil lässt sich in eigene Produkte integrieren und modifizieren. Zu den Anwendungen zählen die Umwandlung von Solar- und Windenergie, Industrieroboter, HLK-Anlagen, Flüssigkeitspumpen, Geldautomaten und allgemeine industrielle Automatisierungs- und Stromversorgungsanwendungen, wie unterbrechungsfreie Stromversorgung. Es eignet sich außerdem für E-Bikes, Elektrowerkzeuge und professionelle Audiogeräte.

Im Netzteil setzt Arrow die GAN039-650NTB GaN-Leistungstransistoren von Nexperia ein und erarbeitete gemeinsam mit Yageo die Spezifikationen für den Flyback-Transformator und die Schwingkreisinduktivität. Der GaN-Leistungstransistor ist in einem thermisch effizienten Kupfer-Clip-SMD-Gehäuse mit Oberflächenkühlung untergebracht.

Der Flyback-Transformator von Yageo ist eine Sonderanfertigung mit zwei isolierten Ausgängen und stellt die Hilfsspannungen für die PSU-Steuer-ICs und Gate-Treiber sicher. Die LLC-Spule ist ebenfalls eine Sonderanfertigung. Sie arbeitet mit einer Frequenz von 500kHz, einer Betriebsspannung von 48V und einer Stromstärke von 80A.

Muster sollen ab der zweiten Jahreshälfte 2023 erhältlich sein.

Fachartikel