28.05.2010

PXI-Express-Datenerfassungsmodule mit integrierter Signalkonditionierung




National Instruments gibt die Markteinf√ľhrung von Datenerfassungsmodulen mit integrierter Signalkonditionierung f√ľr Messungen auf PXI-Express-Basis bekannt. Die Produktfamilie NI SC Express erlaubt Messungen mit Dehnungsmessstreifen, br√ľckenbasierten Messumwandlern und Thermoelementen sowie die Erfassung hoher Spannungen. PXI Express stellt eine dedizierte Bandbreite von 250 MB/s f√ľr jedes SC-Express-Modul im Chassis bereit.

 

Das Br√ľckeneingangsmodul (DMS) NI PXIe-4330 mit 24 Bit simultaner Abtastung bietet eine Genauigkeit von 0,02 Prozent und eine Abtastrate von 25 kS/s pro Kanal f√ľr Dehnungs-, Last-, Kraft- und Drehmomentmessungen. Das Br√ľckeneingangsmodul hat ein ratiometrisches Design. Bei dieser Auslegung referenziert der Analog-Digital-Wandler die Erregerspannung. Durch diesen Ansatz h√§ngt das Messger√§t nicht mehr von der Stabilit√§t und Genauigkeit der Erregerspannung ab. Das Br√ľckeneingangsmodul kann in Viertel-, Halb- und Vollbr√ľckenkonfiguration verwendet werden und hat automatische Synchronisationseigenschaften f√ľr Messungen mit hoher Kanalanzahl. Die im Lieferumfang enthaltene Treibersoftware stellt eine die Synchronisation f√ľr mehrere Module und Chassis sicher und der Laufzeitunterschied zwischen den Kan√§len liegt bei 5 ppb. Das Br√ľckeneingangsmodul mit acht Kan√§len kann zu einem System mit 136 Kan√§len in einem einzigen Chassis oder mit tausenden Kan√§len bei Synchronisation √ľber mehrere Chassis ausgebaut werden. Durch die Funktionen f√ľr Genauigkeit, simultane Abtastung und Synchronisation eignet sich das Modul NI PXIe-4330 f√ľr Strukturtestanwendungen mit hoher Kanalanzahl wie Windkan√§le, Br√ľcken√ľberwachung und Crash-Tests.

 

Das Thermoelementmodul NI PXIe-4353 erm√∂glicht Temperaturmessungen mit einer Genauigkeit von 0,30 ¬įC an 32 Kan√§len. Das Thermoelementmodul kann zu einem System mit 544 Kan√§len in einem einzigen Chassis oder mit tausenden Kan√§len bei Synchronisation √ľber mehrere Chassis ausgebaut werden.

 

Das Analogeingangsmodul NI PXIe-4300 kann mit simultaner Abtastung bis zu 300 V isoliert messen. Dank eines 16-Bit-A/D-Wandlers sowie einer Abtastrate von 250 kS/s pro Kanal kann das Modul vier MB/s pro Modul sowie 68 MB/s in einem einzelnen Chassis per Streaming √ľbertragen. Dieses Analogeingangsmodul mit acht Kan√§len kann zu einem System mit 136 Kan√§len in einem einzigen Chassis oder mit tausenden Kan√§len bei Synchronisation √ľber mehrere Chassis erweitert werden. Durch die M√∂glichkeit, 300 V mit einer Kanal-zu-Kanal-Isolierung nach CAT II zu messen, eignet sich das Modul NI PXIe-4300 f√ľr Tests im Automobilbereich.

 

Die SC-Express-Module basieren auf der Treibersoftware NI-DAQmx und bieten Unterst√ľtzung f√ľr auf mehrere Ger√§te verteilte Aufgaben. Dieses neue Merkmal von NI-DAQmx hilft Anwendern dabei, mehrere Module einfach zu synchronisieren. Mit demselben Programmcode, durch den Daten von einem Modul erfasst werden, k√∂nnen bis zu 17 Module in einem Chassis synchronisiert werden.


 


--> -->