31.07.2008

Prosilica geht an Allied Vision




Prosilica-Kamera

Der in M√ľnchen ans√§ssige auf Sensorik und Automatisierungstechnik spezialisierte Technologiekonzern Augusta Technologie erwirbt √ľber seine Tochter Allied Vision Technologies das kanadische Unternehmen Prosilica. Die 2003 gegr√ľndete Prosilica bietet Hochleistungskameras mit Gigabit Ethernet Schnittstelle (GigE) an und erwartet zum Gesch√§ftsjahresende 2008 Umsatzerl√∂se in H√∂he von mehr als 6 Mio. Euro. Das Unternehmen besch√§ftigt √ľber 20 Mitarbeiter. √úber die H√∂he des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Der neue direkte Besitzer Allied Vision Technologies (AVT) fertigt digitale FireWire-Industriekameras. AVT wurde 1989 gegr√ľndet, besch√§ftigt √ľber 100 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz im deutschen Stadtroda. Die im Markt der GigE-basierten Industriekameras bekannte Marke Prosilica wird erhalten und eigenst√§ndig bleiben. Das Prosilica-Gr√ľndungsteam um CEO Marty Furse soll in unver√§nderter Position agieren und gemeinsam mit Allied Vision zuk√ľnftige Entwicklungen umsetzen.


 


--> -->