13.11.2018

Premier Farnell schließt neue weltweite Franchiseverträge

Premier Farnell hat eine Reihe neuer Hersteller in sein Sortiment aufgenommen. Die globalen Partnerschaftsverträge betreffen Verbindungskomponenten, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Halbleiter der Unternehmen Osram Opto Demiconductor, Nidec Copal und Taoglas.


© Premier Farnell

Mit der Sortimentserweiterung erhalten Nutzer Zugriff auf Produkte für Anwendungen in den Segmenten Automotive, Industrie, Mobilfunk, Smart Grid, Messtechnik, Industrieautomatisierung, Gebäudeautomatisierung, Energiemanagement, Netzwerkinfrastruktur, Büroautomatisierung und weitere.


  • Osram Opto Semiconductor ist ein Akteur auf dem Halbleitermarkt für Optoelektronik mit 40 Jahren Branchenerfahrung in der Entwicklung von Produkten in den Bereichen Beleuchtungs-, Visualisierungs- und Sensortechnologie. Durch die globale Partnerschaft wird das Sortiment von Premier Farnell um Leuchtdioden (LEDs), Emitter, Laser und Sensoren ergänzt.

  • Nidec Copal ist ein Hersteller von optischen, elektronischen und mechanischen Komponenten, darunter Schalter, Lüfter und Potentiometer für Anwendungsbereiche wie Medizintechnik, Automotive, Industrie und Haushaltsgeräte. Premier Farnell führt ein Sortiment an Schaltern, passiven Bauelementen und Ventilatoren von Nidec Copal.

  • Taoglas ist ein Anbieter von Antennen und Filtern und bietet Kunden eine Auswahl von externen, integrierten und Basisstations-Antennenlösungen für M2M-Anwendungen. Premier Farnell führt ab sofort Produkte von Taoglas für Industrieanwendungen unter anderem in den Bereichen Automotive, Smart Grid, Messtechnik, Telemetrie, Heimautomatisierung und Medizintechnik.

 


--> -->