Power-One kauft Fat Spaniel Technologies

STROMVERSORGUNG BRANCHEN-NEWS STROMVERSORGUNG



Power-One, Anbieter von industriellen Stromversorgungsmodulen und Systemen für regenerative Energien, übernimmt für eine nicht genannte Summe die kalifornische Fat Spaniel Technologies. Dieses 2003 gegründete Unternehmen mit einer Niederlassung in Deutschland bietet webbasierte Lebensdauer-Management-Software für erneuerbare Energiesysteme an. Power-One wird Überwachungs- und Auswertesoftware von jetzigen Kunden auch weiterhin hosten und pflegen.

 

Power-One hat im Finanzjahr 2009 einen Umsatz von 431,6 Mio.US$ bei einem Nettoverlust von 63,3 Mio.US$ erzielt. Im ersten Halbjahr 2010 belief sich der Umsatz auf 366,9 Mio.US$ bei einem Nettogewinn von 29,8 Mio.US$.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben