Power-Management-Referenzdesigns für Xilinx FPGAs

PRODUKT NEWS STROMVERSORGUNG POWERMANAGEMENT

Renesas präsentiert drei PMIC-Referenzdesigns (Power Management IC) für die Stromversorgung bei mehrfachen und unterschiedlichen Eingangsspannungen von Xilinx Artix-7 FPGAs, Spartan-7 FPGAs und Zynq-7000 SoCs mit (DDR3, DDR3L, DDR4, LPDDR2 und LPDDR3) und ohne DDR-Speicher. Sie basieren auf dem Vierphasen-PMIC ISL91211AIK mit drei Ausgängen und dem PMIC ISL91211BIK mit vier Ausgängen. Beide PMICs können einen Gesamtausgangsstrom von bis zu 20A liefern und verfügen über eine unabhängige dynamische Spannungsskalierung. Ihre Regelkreise sind laut Renesas auf eine optimale Unterstützung der Lastprofile der Xilinx FPGAs abgestimmt. Das Ein- und Ausschaltsequenzing wird intern geregelt. Dank einer Schaltfrequenz von 2 MHz und einem schnellen Einschwingverhalten benötigt jedes PMIC-Board nur 22-uF-Ausgangskondensatoren und kleine Induktivitäten. Die PMICs sind in einem 4,7 mm x 6,3 mm großen BGA-Gehäuse mit 35 Anschlüssen (Pitch: 0,8 mm) erhältlich.



Das Referenzdesign-Board ISL91211A-BIK-REFZ für Artix-7-Bausteine nutzt die Mehrphasen-PMICs ISL91211AIK und ISL91211BIK, den synchronen 3-A-Abwärts-DC/DC-Wandler ISL80030 und die Micropower-Spannungsreferenz ISL21010DFH312. Die PMICs erzielen einen Wirkungsgrad von bis zu 95 Prozent für mehrere Powerrails und nutzen eine 5-V-Eingangsspannung von einem AC/DC-Steckadapter oder einer DC-Stromversorgung. Der ISL80030 unterstützt VCCO und VCC_IO für 3,3V, 2,5V und 1,8V. Der ISL21010DFH312 ist für eine XADC-Eingangsspannung von 1,25V mit einer Ungenauigkeit von ±0,2% ausgelegt.

Referenzboard für Xilinx Spartan-7 FPGAs

Das Referenzdesign-Board ISL91211BIK-REF2Z für Spartan-7-Bausteine umfasst den Mehrphasen-PMIC ISL91211BIK und den synchronen 3-A-Abwärts-DC/DC-Wandler ISL80030. Der ISL91211BIK ist für VCCINT, VCCBRAM, VCC_DDR, VCCAUX und VTT erforderlich und nutzt eine 5-V-Eingangsspannung von einem AC/DC-Steckadapter oder einer DC-Stromversorgung. Der DC/DC-Wandler ISL80030 unterstützt VCCO und VCC_IO für 3,3V, 2,5V und 1,8V.

Referenzboard für Xilinx Zynq-7000 SoCs

Das Referenzdesign-Board ISL91211AIK-REFZ für Zynq-7000-Bausteine verwendet den Mehrphasen-PMIC ISL91211AIK, den Low-Iq-Abwärtsregler ISL9123 und zwei synchrone 3-A-Abwärts-DC/DC-Wandler ISL80030. Der ISL91211AIK ist für VCCINT, VCCBRAM, VCC_DDR und VCCAUX erforderlich. Der ISL9123 versorgt die VTT-Powerrails. Zwei ISL80030 DC/DC-Wandler unterstützen VCCO und VCC_IO für 3,3V, 2,5V und 1,8V.

Das Referenzboard ISL91211A-BIK-REFZ für Artix-7-FPGAs ist ab sofort bei den Distributoren von Renesas Electronics zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 168,00 USD erhältlich. Das ISL91211BIK-REF2Z für Spartan-7-FPGAs kann zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 160,00 USD bezogen werden und das Referenzboard ISL91211AIK-REFZ für Zynq-7000 SoCs ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 160,00 USD verfügbar.

Jedes Referenzdesign wird mit einem Benutzerhandbuch, einem Schaltplan, einer Stückliste und PCB-Layoutdateien geliefert.

 

 

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben