13.03.2019

Positionsschalter mit integrierter LED Zustandsanzeige

Microprecision Electronics, ein Schweizer Hersteller von Schnappschaltern, Endschaltern und mechanischen Sensoren f√ľr industrielle Anwendungen, bringt die MP100/200-Serie von Mikroschaltern mit einer optionalen eingebauten LED-Anzeige.


Bild: Microprecision Electronics

Diese Mikroschalter mit integrierter LED-Statusanzeige wurden f√ľr den Einsatz bei 24VDC in industriellen Automatisierungsanwendungen entwickelt. Sie erm√∂glichen eine einfache, visuelle Kontrolle. Dar√ľber hinaus wird ein Kabelbruch erkennbar und die eingebaute LED erleichtert die Kalibrierung und Justierung w√§hrend der Installation des Schaltpunktes im Feld. F√ľr den Anschluss an eine Sensor-Box wird der Schalter in der Regel mit einem 4-poligen M12 Stecker ausgeliefert, aber andere Interface-Optionen, wie integrierter M8 Stecker oder ein einfaches PVC-Kabel sind auch m√∂glich.

 

Die LED kann so verdrahtet werden, dass sie entweder einen NC oder NO Schaltkontakt anzeigt. Mit einer zweifarbigen LED kann die Umschaltfunktion √ľberwacht werden. Das elektrische Interface ist dabei entweder als PNP oder NPN Schaltung verf√ľgbar. Die gesamte Palette der modularen Bet√§tiger f√ľr die MP100/200-Serie ist kompatibel mit der neuen LED-Anzeige-Option. Diese Bet√§tiger beinhalten teleskopische St√∂ssel unterschiedlicher L√§ngen, mit und ohne Rollen, verschiedene Hebel Typen mit direkter oder indirekter Bet√§tigung. Kipprollenhebel, sowie Draht-und Schwimmerhebel sind ebenfalls erh√§ltlich.

 

Die Standardschalter der Serie MP200 sind bis IP68 dicht. Der spezielle Schaltmechanismus erlaubt auch zwei galvanisch getrennte Kreise zu schalten (double break). Die Schalter sind zertifiziert nach UL/EN-Normen f√ľr bis zu 15A und geeignet f√ľr Temperaturen bis zu 130¬įC.


 


--> -->