13.07.2015

Phoenix Contact E-Mobility nach ISO/TS 16949 zertifiziert

Das Kompetenzzentrum Phoenix Contact E-Mobility für Komponenten, Systeme und Lösungen für die Elektromobilität wurde nach ISO/TS 16949 zertifiziert. Damit erfüllt das zur Phoenix Contact Gruppe gehörende Zentrum die Prozess-, Qualitäts- und Organisationsanforderungen der Automobilindustrie.


Phoenix Contact E-Mobility entwickelt und produziert Ladestecksysteme und Ladesteuerungen für das Gleich- und Wechselstromladen und ist ein Komplettanbieter für Komponenten der Ladeinfrastruktur. Dazu gehören sowohl statische als auch mobile Einrichtungen.


Um den spezifischen Anforderungen der Automobilindustrie, insbesondere an die Entwicklungs- und Projektarbeit, zu entsprechen, wurden die Prozesse und die Organisation des Unternehmens an diese Vorgaben angepasst. Das Kompetenzzentrum kann damit ein zertifiziertes Managementsystem vorweisen und darf sich als zuverlässiger Partner der Automobilindustrie bezeichnen.


 


--> -->