Peak-System kooperiert mit dem russischen Distributor Simecs

BRANCHEN-NEWS DISTRIBUTION

Peak-System, ein Hersteller von Hardware, Software und Dienstleistungen rund um CAN (FD), CANopen und LIN, ergänzt sein weltweites Distributor-Netz mit dem russischen Unternehmen Simecs mit Sitz in Sankt Petersburg.



Mit dem neuen Vertriebspartner will Peak-System seine Präsenz im eurasischen Raum erweitern und damit auf Nachfrage aus dem russischen Markt reagieren. Simecs ist seit 1998 als Distributor für eingebettete Systeme tätig. Das Unternehmen liefert unter anderem Single-Board-Controller, Industriecomputer, Eingabe-Ausgabe-Module sowie Entwicklungs- und Debugging-Tools für eine Vielzahl von Architekturen.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben