Panduit ist Mitglied im Netzwerk „House of Energy“

BRANCHEN-NEWS STROMVERSORGUNG

Panduit ist dem Netzwerk „House of Energy“ in Hessen beitgetreten. Mit rund 50 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung unterstützt das Netzwerk Projekte für nachhaltige Energiesysteme.



Das „House of Energy“ mit Sitz in Kassel sieht sich als Denkfabrik, die von Wirtschaft, Wissenschaft, Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie der hessischen Landesregierung getragen wird. Es arbeitet transdisziplinär und unterstützt die Energiewende konzeptionell und wissenschaftlich. Als Kompetenzzentrum, Kommunikations-, Koordinations- und Wissenstransferplattform initiiert und begleitet das House of Energy Projekte mit technologischem Schwerpunkt.


Panduit ...

bringt als Anbieter von Lösungen für physikalische und elektrische Infrastruktur für Rechenzentren, Industrie, Gebäude sowie erneuerbaren Energien sein Know-how ein. Die elektrotechnischen sowie netzwerktechnischen Produkte des Unternehmens sorgen für Stabilität und Sicherheit in der IT und Industrie. Die Soft- und Hardware-Lösungen tragen zu einer nachhaltigen Energiewirtschaft bei, indem sich Stromverbräuche z.B. im Rechenzentrum überwachen und reduzieren lassen.