03.09.2019

Open Frame AC/DC-Konverter mit Ausgangsleistungen bis 10W

Mit der Serie LSxx-13B hat Mornsun das Programm seiner Open Frame AC/DC-Konverter um drei Baureihen für Ausgangsleistungen bis 5W, 8W und 10W erweitert. Die Konverter der Serie LSxx-13B können wahlweise mit einer Wechsel- oder Gleichspannung von 85-305VAC bzw. 100-430VDC (LS05-13B: 70-430VDC) betrieben werden und liefern Ausgangsleistungen bis 5W, 8W oder 10W.


Bild: Mornsun

Zu jeder Leistungsklasse gehören sechs Modulversionen für die Ausgangsspannungen 3,3V, 5V, 9V, 12V, 15V und 24V. Eingang und Ausgang sind getrennt durch eine verstärkte Isolierung (Reinforced Isolation), die für Spannungen bis 3kVAC ausgelegt ist. Der Ausgang ist geschützt vor Überstrom, Kurzschluss und im Fall der 10W-Baureihe LS10-13B auch vor Überspannung.

 

Für den Betrieb müssen die Konverter mit einem Eingangskondensator, einem Ausgangsfilter und im Falle der 8W- und 10W-Baureihe auch mit einem Y-Entstörkondensator beschaltet werden. Mit weiteren externen Komponenten kann darüber hinaus ein bestimmtes Niveau der elektromagnetischen Verträglichkeit erreicht werden.

 

Die Konverter der Serie LSxx-13B haben Abmessungen von 35mm x 18mm x 11mm. Bereits lieferbar sind Bausteine mit geraden Anschlusspins, in Kürze sollen noch Versionen mit um 90° abgewinkelten Anschlüssen hinzukommen.


 


--> -->