Neuer Vorsitzender der ZVEI-Geschäftsführung ab Januar 2020

BRANCHEN-NEWS

Ab 1. Januar wird es einen neuen Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) geben. Dr. Wolfgang Weber wird die Nachfolge von Dr. Klaus Mittelbach antreten, der den Verband zum Ende des Jahres 2019 verlässt.



Dr. Weber ist zur Zeit Vice President Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen für die Region Europa, Naher Osten und Afrika bei BASF. Der promovierte Chemiker ist seit 2006 für BASF in verantwortlichen Positionen tätig, unter anderem als Leiter des Brüsseler Büros. Er begann seine Karriere beim Verband der Chemischen Industrie.


Der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. vertritt die Interessen der Elektroindustrie und der zugehörigen Dienstleistungsunternehmen in Deutschland und auf internationaler Ebene. 2018 betrug der Umsatz der Branche 193,5 Milliarden Euro. Sie beschäftigt 890.000 Arbeitnehmer im Inland und mehr als 766.000 im Ausland.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben