Neue Funktionen für “Scheme-it” von Digi-Key

EMBEDDED SYSTEMS FPGA-EDA DISTRIBUTION

Digi-Key Electronics hat neue Funktionen in seine kostenlose Online-Schaltplan- und -Diagrammlösung Scheme-it implementiert. Zu den neuen Features gehören die Integration von Ultra-Librarian-Symbolen, ein Symboleditor und mathematische Beschreibungen.



Scheme-it ist ein Online-Schaltplan- und -Blockdiagrammtool für die Entwicklung und den Austausch elektronischer Schaltpläne. Zu den neuen Funktionen gehören:

  • Integration von Ultra-Librarian-Symbolen: Mit diesem Feature werden ca. 2 Millionen der Symbole und Bilder von Ultra Librarian aus dem Produktkatalog von Digi-Key integriert.
  • Symbol Editor 2.0: Ein Symbol-Editor, mit dem Benutzer neue Symbole erstellen können, die nicht in Scheme-it enthalten sind und der Möglichkeiten zur Anpassung von Schaltungsentwürfen bietet.
  • Mathematische Beschreibungen: Auf der Grundlage von LaTeX können Benutzer mathematische Formeln und Berechnungen direkt in Schaltpläne einfügen.


Das Scheme-it-Tool enthält ...

eine elektronische Symbolbibliothek und einen integrierten Digi-Key-Bauteilkatalog. In Scheme-it können BenutzerInnen eine Stückliste (BOM) erstellen und die in ihren Projekten verwendeten Komponenten kaufen. Außerdem können sie Projekte für andere freigeben und in die Dateiformate KiCAD, .PNG, .SVG und .PDF exportieren.

Auf der Plattform erstellte Schaltpläne können auf Wunsch öffentlich zugänglich gemacht werden und sind auf der Scheme-it-Homepage durchsuchbar. Im TechForum des Distributors  steht ein Bereich für Fragen und Kommentare offen.

Das Tool wird von Ingenieuren, Studenten und Lehrern für Designkonzepte und den Entwurf von Schaltplänen genutzt.