NDS übernimmt Jungo

BRANCHEN-NEWS



NDS Group, ein Anbieter von Lösungen von digitalem Pay-TV, übernimmt alle Anteile von Jungo, einem Entwickler von Software für Residential Gateways. Die Kaufsumme wird insgesamt zirka 107,5 Mio.US$ betragen. Im Jahr 2006 hat Jungo einen Umsatz von 11,4 Mio.US$ erzielt. Jungo wird als separater Bereich innerhalb von NDS weiter geführt. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und hat Niederlassungen in San Jose, Kalifornien, in Taipei, Taiwan und ein Forschungszentrum in Israel. NDS hat seinen Hauptsitz in England und beschäftigt insgesamt 2.900 Mitarbeiter in Israel, China, Indien, Frankreich und England.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben