27.04.2018

Multi-Mode-LPWA-Modul für LTE-M-, NB-IoT-, 2G- und GNSS-Netzwerke

Bei Hy-Line Communication Products ist dem AirPrime HL7802 ein LPWA-Modul erhältlich, das IoT-Anwendungen mit niedriger Bandbreite und erweiterter Reichweite jenseits herkömmlicher Mobilfunknetze ermöglicht.


Bild: Hy-Line Communication Products

Das HL7802-Modul für weltweite Cat-M1-/NB1-Netzwerke mit 2G-Fallback ist kompatibel mit dem 3GPP Release-13-Standard. Es ist Release-14-bereit und unterstützt kommende NB2-Funktionen sowie die Integration mit der AirVantage M2M-Cloud.


Das Modul basiert auf der Ultra-Low-Power-Technologie. Mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 300 KBit/s und einer Upload-Geschwindigkeit von 375 KBit/s ist dieses Modul für einfache statische Sensoranwendungen sowie stationäre oder mobile Echtzeitanwendungen wie Asset-Tracking und -Überwachung, Industrieausrüstung, Verbraucher-Wearables, Smart City, Gesundheitswesen und landwirtschaftliche Überwachungsgeräte geeignet.



Entwickler können ...

Projekte mit LPWA-Modulen im CF3-Formfaktor starten und in Zukunft zu 3G- oder 4G-Netzwerken (LTE Cat.4) skalieren, wenn die Anwendung eine leistungsfähigere Konnektivität benötigt. Laut Anbieter handelt es sich um das weltweit kleinste Multi-Mode-LPWA-Modul für globale LTE-M-, NB-IoT-, 2G- und GNSS-Netzwerke.


 


--> -->