Mouser vertreibt Embedded Module von Kontron

BRANCHEN-NEWS

Mouser gibt eine globale Distributionsvereinbarung mit Kontron bekannt, einem Anbieter von Computer-Modulen. Durch die Vereinbarung kann Mouser eine Reihe von COMs (Computer-on-Modules) von Kontron anbieten, darunter COM Express-Module auf Basis der Intel-Serie Atom E3900, des Pentium-Prozessors N4-200 und des Celeron-Prozessors N3350.



Die Serie COMe-cAL6 umfasst COM Express Typ 6-Module. Die Module sind in Dual Core- und Quad Core-Versionen für Anwendungen wie POS-/POI-Systeme, Digital Signage, Spielautomaten und PCs in der Medizintechnik, Benuteroberflächen und industrielle Automatisierung erhältlich.

Bei den COMe-mAL10 handelt es sich um eine Reihe von COMs in Kreditkartengröße mit bis zu 8 GB DDR3L-Speicher. Der integrierte Intel Gen 9 HD-Grafikcontroller bietet 4K-Kodierungs-/Dekodierungsalgorithmen, welche die Formate HEVC, H.264 und VP8/VP9 unterstützen.

Die Module SMARC-sAMX7 nutzen einen i.MX 7-Prozessor von NXP, der sowohl in Single Core- als auch in Dual Core-Konfigurationen erhältlich ist. Die Module bieten bis zu 2 GB DDR3L und 8 GB eMMC mit bis zu zwei Gigabit Ethernet-, drei PCIe- und vier USB 4.0-Ports.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente