MOSFET-Relais für Sensoranwendungen

PRODUKT NEWS

Omron Electronic Components Europe hat seine MOSFET-Relais-Serie G3VM ausgebaut. Das G3VM-61VY4 erweitert das 60V-SOP4-Relais auf bis zu 0,7A Dauerlaststrom bei 3750 Vrms Spannungsfestigkeit, während das 350V-G3VM-351VY1 die Dauerlast auf 110mA bei 3750 Vrms Spannungsfestigkeit zwischen den E/A erhöht.



G3VM-61VY4 und G3VM-351VY1 entsprechen dem SOP4-Sonderformat SOP4 2,1mm (H) x 3,7mm (B) x 7,0mm (L). Die empfindlichen G3VM-61VY4 und G3VM-351VY1 eignen sich laut Hersteller besonders für Sensoranwendungen, zum Beispiel für die Übertragung von Sensorsignalen und die Schaltung von Ausgangssignalen von Steuergeräten in Sicherheitsanwendungen.

Die MOSFET-Relais verwenden eine Eingangs-LED mit einem Photodioden-Dome-Array (PDA) als Optokoppler und einen MOSFET-Chip für den Lastschaltstrom. 

Fachartikel