29.04.2004

Modulare Schaltschranktechnik

Teamarbeit


Rittal hat auf der Hannover Messe 2004 mit Trumpf, Phoenix Contact, Siemens Automation and Drives eine neue Schaltschranktechnik vorgestellt. Sie umfasst Schaltschr√§nke, die nach einem multifunktionalen Baukastensystem mit in Serie vorgefertigten, gepr√ľften Modulen im Plug & Play- Prinzip montiert werden. Bei St√∂rungen oder Systemver√§nderungen k√∂nnen entsprechende Funktionseinheiten ohne lange Standzeiten ausgetauscht werden. Die Funktions-Module werden dabei in die mit Rasterlochung versehene Montageplatte der Schr√§nke und Geh√§use eingesteckt. Speziell f√ľr diese Modultechnik stehen TS-Gro√üschr√§nke bis zu AE Kompakt-Schr√§nke, zuk√ľnftig auch standardisierte Funktionsmodule f√ľr die Stromversorgung, f√ľr die Absicherung und die √úberwachung zur Verf√ľgung.


 


--> -->