11.04.2019

Mobile Messdatenerfassung und Schwingungsmessung

Das VibroLine Schwingungsmesssystem der VLE Serie 1-8 und einen 10-Kanal Messkoffer mit integriertem Datenlogger GL240 stellt Althen Sensors & Controls vor. Das Unternehmen wird die Produkte auf der Sensor + Test vom 24. bis 26. Juni 2019 in in NĂĽrnberg zeigen.


Mobiler Messkoffer mit Datenlogger GL240 (Bild: Althen Sensors & Controls )

Das VibroLine Schwingungsmesssystem eignet sich für Schwingungskennwert-Überwachung von Schwingbeschleunigung, Schwinggeschwindigkeit oder -weg nach DIN ISO 10816/20816, zum Beispiel für Motoren, Lüfter oder Pumpen. Der Zustand der Maschinen kann sofort an der Gerätefront abgelesen werden. Zu den Eigenschaften zählen frei einstellbare Bandpass- und Ordnungsfilter, 4-20-mA-Ausgang für jeden Messkanal, eine Zykluszeit von 8 ms sowie die Auslösung bei Crasherkennung nach 0,7ms.


Der Messkoffer ermöglicht das mobile, flexible Monitoring sowie die Aufzeichnung unterschiedlicher Messsignale. Er ist zur Beschaltung von bis zu zehn aktiven Messwertaufnehmern bzw. Sensoren mit analogem Spannungs- und Stromausgang in Verbindung mit einem Datenlogger vom Typ Graphtec GL240 vorgesehen. Der Datenlogger ist auf einer Montageplatte montiert und kann auch vom Messkoffer getrennt für anderweitige Messaufgaben verwendet werden.


 


--> -->