06.03.2018

Mini-Datenlogger für Temperatur-Messungen

Die BlueCubes TEMP TK und Pt100 sind drahtlose Mini-Datenlogger die ab sofort bei Meilhaus Electronic erhältlich sind. Die Messwürfel haben eine Kantenlänge von etwa 3 cm, ein Gewicht von ca. 26g und sind batteriebetrieben.


Bild: Meilhaus

Kostenlose iOS und Android Apps ermöglichen die Konfiguration der Aufzeichnungen. Über den Anschluss eines externen Thermoelement-Sensors vom Typ K (BlueCube TEMP TK) oder Typ Pt100 (BlueCube Pt100) lassen sich die Temperaturdaten messen und speichern, um dann per Bluetooth übertragen zu werden.

 

Der Messbereich des BlueCube TEMP TK liegt bei -200…+1300 °C und die Messgenauigkeit bei +/-2 °C (-200…+700 °C) bzw. +/-4 °C (+700…+1300 °C). Der Messbereich des BlueCube Pt100 liegt bei -200…+550 °C und die Messgenauigkeit bei +/-0,8 °C.

 

Die Datenübertragung geschieht per Funk (Bluetooth 4.0 LE), wobei die maximale Reichweite 10 m beträgt. Das Datenformat ist Excel-kompatibel.

 

Gespeicherte Daten bleiben auch ohne Batterie über 10 Jahre erhalten. Die Mess- und Speicherperiode ist für eine Spanne zwischen 1s und 24h programmierbar und die Startverzögerung lässt sich auf eine Spanne zwischen 1s und 6 Monaten einstellen. Wahlweise sind kundenspezifische Ausführungen und IP-Schutzgrade erhältlich. Daneben ermöglicht eine optionale Bluetooth 4.0 WLAN-Bridge die Sensordatenübertragung ins Internet.


 


--> -->