MIL-DTL-26482-Rundsteckverbinder im Miniaturformat

ELEKTROMECHANIK DISTRIBUTION

Miniatur-Rundsteckverbinder von Conesys für Gewerbe-, Luftfahrt- und Militäranwendungen nach MIL-DTL-26482 (Series II) sind bei Powell Electronics erhältlich. Bei den Bauteilen mit Bajonettkupplung werden die Crimpkontakte von der Rückseite des Steckverbinders eingesetzt und entfernt.



Die MIL-DTL-26482-Steckverbinder von Conesys sind mit Aluminium- und Edelstahlgehäuse erhältlich. Die Buchsen werden in vier Montageausführungen angeboten: Einbaubuchsen mit schmalem und mit breitem Flansch, Kabelkupplungsbuchsen und Buchsen für die Montage mit Kontermutter und Dichtungsring, ausgelegt für die Montage in D-förmigen Aussparungen in der Rückwand. Die Stecker sind in den Ausführungen mit und ohne RFI-Erdung erhältlich.

Die 33 Einsatzanordnungen nach MIL-STD-1669 sind gemäß MIL-DTL-26482 Series 2 bearbeitet, ausgestattet und qualifiziert und können 3 bis 61 M39029-Kontakte aufnehmen. Die Kontakte in den Größen 20, 16 und 12 sind für den Anschluss von Leitern mit AWG 24 bis 12 geeignet.

Fachartikel